handwerkeln Tag

seit der wiederaufnahme meiner salonarbeit im mai, hat sich viel getan.   unteranderem war in der zeit mein 10jähriges salonbestehen. unfassbar wie die zeit vergeht und was dann doch alles in dieser zeit geschehen ist.   450€-minijober, teilzeitkräfte, vollzeit-friseurinnen und eine auszubildende, um nur mal die mitarbeiter aufzuzählen, die ja auch einen großen anteil an den 10jahren salongeschichte haben. grad in der anfangszeit, war ich sehr aktiv, in der mitgestaltung meines salons.   zum glück bin ich durch und durch handwerkerin und dass was ich nicht kann, lös ich mit viel fantasie und humor. angefangen beim fliesen lösen von den wänden, bis über grundieren der selbigen und der erstellung...