trockenshampoo Tag

trockenshampoo… zurzeit wieder heiß begehrt. grad scheint einiges, was nicht mit dem normalen haare waschen zu tun hat ein hoch zu erleben. no-poo, haarseife u. trockenshampoo das trockenshampoo hat wohl seinen ursprung im barock. in dieser zeit wurden sehr viele perücken getragen und dafür wurde sehr viel haarpuder verwendet. damals sogar so viel, dass darauf eine steuer erhoben wurde. in dieser zeit war man der auffassung das durch das baden krankheitserreger übertragen werden und daher war die hygiene in dieser zeit eher ungenügend. was ist trockenshampoo? es ist oft eine pulverförmige substanz, die es auch als sprays gibt. bestandteile sind sehr oft mais-,reismehl und duftstoffe. trockenshampoo...

„meine haare sind immer so schnell fettig!“ „was kann ich gegen meinen fettigen ansatz tun?“ das sind zwei sätze, die ich oft von meinen gästen bei beratungsgesprächen höre. oder, dass mir meine gäste erzählen, dass sie ihre haare täglich, oder mindestens jeden zweiten tag waschen müssen, damit die haare bzw. der ansatz nicht so fettig aussehen. sie fühlen sich unsauber und eklig, nicht gepflegt und schmutzig. und gehen davon aus, dass es jeder sehen kann, obwohl das gegenüber das oft gar nicht so sieht. schnell fettende haare, die schnell strähnig und ungepflegt wirken, können die unterschiedlichsten ursachen haben. zu viel stress hormonelles ungleichgewicht falsche ernährung ...